Buche

Hier werde ich mich dem Thema Nachhaltigkeit (einer -Angelegenheit) widmen!

Marie, eine meiner Ur-Großmütter, muss wohl ein "echter Feger" gewesen sein... Und nicht, dass mich hier jemand falsch versteht... sie war eine starke Frau, hat (von Beruf Pflegerin) zwei Weltkriege und die harten Zeiten danach mitgemacht, alle drei Kinder verloren, aber zwei Enkelkinder durchgebracht!!! Das ist es, was wir ihrer ungeheuren Kraft zu verdanken haben!

Zum Glück ist in unserer Familie der gute Brauch erhalten geblieben, echte "Erbstücke" aufzubewahren! Darunter auch zwei ihrer Buche-Schneide-Bretter, welche jetzt über 100 Jahre alt sind. Seitdem sind sie fast täglich im Gebrauch und es sind nur sanfte "Schneidekuhlen" zu sehen und zu erfühlen! Im Laufe der Jahre wurden sie immer schöner, für mich der beste Beweis für Nachhaltigkeit

Eins dieser Bretter ist Ostern 2013 in meinen Besitz übergegangen, und wird hier im blog immer mal wieder zu sehen sein!

"Im Geiste" ist Marie so mit ihrer Kraft die ganze Zeit dabei, 
und ich hoffe, ihr könnt dies dann genauso gut "spüren" wie ich  ;)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen